W

Wie Schulter- und Rückenschmerzen entstehen

On 25. November 2014, in Biologie, by admin

Die menschliche Schulter hat eine einzigartige Form. In einer flachen Gelenkpfanne bewegt sich ein kugelartiger Gelenkkopf. Somit ist sie das beweglichste Gelenk, das im Körper des Menschen zu finden ist. Darum herum befinden sich viele Sehnen, Gelenkkapsel, Bänder und auch Schleimbeutel. Die sogenannten Rotatorenmanschette, die an der Schulter ansetzt, kann schnell verschleißen. Schmerzen im Bereich der Schulter können verschiedene Ursachen haben. Es gibt etwa das Engpass – Syndrom. Zwischen dem Schulterdach und dem Oberarmknochen entsteht eine Verengung. Da sich dort eine Sehne befindet und auch ein Schleimbeutel, werden diese gequetscht, was heftige Schmerzen auslösen kann. Ein Sehnenriss kann ebenso starke Schmerzen mit sich bringen. Der Riss entsteht meist durch den Sturz auf die Schulte, beim Sport etwa. Besteht das Engpass – Syndrom längere Zeit, so kann durch die dardurch verursachte Reibung ebenso die Sehne reißen. Schleimbeutel, egal an welcher Stelle im Körper, können sich entzünden durch eine Überbelastung. So auch in der Schulter. Und dies tut weh. Die Kalkschulter geht mit der Ablagerung von Calcium Kristallen einher und bringt auch Schmerzen mit sich.

(mehr …)

 

Viele Menschen erschrecken, wenn sie hören, dass der Alterungsprozess der menschlichen Haut mit dem Alter von 25 Jahren beginnt. Die Haut ist das größte Organ des Menschen und damit auch die direkte Verbindung nach außen. Äußere Einflüsse wie extreme Sonneneinstrahlung oder trockene Heizungsluft treffen die Haut unmittelbar. Das lässt sich schwer vermeiden. Wir können durch eine angemessene Pflege und eine entsprechende Ernährung der Alterung etwas entgegensteuern. So ist viel ungesüßte Flüssigkeit wichtig, damit die Haut nicht austrocknet. Nichtsdestotrotz werden im Laufe der Jahre die Falten auftreten. Doch verzagen ist nicht angebracht, denn die ästhetische Chirurgie bietet effiziente Möglichkeiten, dem eigenen Körper entgegen der biologischen Uhr die Jugend wiederzubringen. (mehr …)

 
W

Anti-Aging ist weiterhin in Mode

On 12. Oktober 2014, in Mode, by admin

Wenn es einen Dauertrend ist, dann ist es die Jugend. Egal in welchem Jahrhundert oder Jahrzehnt, auch wenn ältere Männer die Entscheidungsträger waren und sind: neue Impulse kommen meist aus den neuen Generationen.

(mehr …)

 
W

Eine schöne Haut trägt zum modischen Stil bei

On 21. August 2014, in Mode, by admin

Das Aussehen ist und bleibt ein wichtiger Faktor für die Einschätzung der Attraktivität einer Person. Dazu gehört nicht nur die Kleidung, obwohl Kleider sprichwörtlich Leute machen. Auch gepflegte Haare und Haut sind entscheidend dafür, dass man als sympathisch und attraktiv gilt. Modeseiten gibt es in rauen Mengen im Internet, teilweise kann man auch schon eigene Outfits am Computer erstellen und so seine Wunschklamotten bestellen. Bei einer reinen Haut sieht das schon anders aus.

(mehr …)

 

Das Besondere an der Damenmode von Gerry Weber ist wohl, dass sie zu jedem Typ Frau passt und immer modern und modisch wirkt. In der heutigen Zeit wechseln die Trends in der Modewelt so häufig, dass man meistens große Probleme hat, herauszufinden, was gerade aktuell ist und was schon wieder zur Mode von Gestern gehört.

(mehr …)

 
W

Der natürliche Feind der Frau – Cellulite

On 13. Oktober 2013, in Mode, by admin

Viele Frauen haben es, doch keine mag es – Cellulite. Gerne wird Cellulite auch als Orangenhaut beschrieben, was die Situation nicht verbessert. Im Gegenteil. Denn der Begriff Orangenhaut symbolisiert, was Cellulite in Wahrheit ist. Denn das schwache Bindegewerbe und eine übermäßige Einlagerung von Fett sind der Grund, warum Ödeme entstehen, welche als Dellen sichtbar werden und eben an eine Orangenhaut erinnern. Problemzonen sind hier deutlich die Oberschenkel wie auch das Gesäß. Männer leiden in der Regel wenig bis gar nicht an Cellulite.

(mehr …)

 
W

Babybekleidung individuell gestalten

On 23. September 2013, in Mode, by admin

Wenn frischer Nachwuchs im eigenen Haus ansteht, dann kann die Welt schon mal Kopf stehen. So müssen unterschiedliche Dinge gekauft werden, wozu vor allem auch die Bekleidung zählt. Sie möchten sich gerade in diesem Zusammenhang aus der breiten Masse abheben? Wenn genau selbiges auf Sie zutrifft, dann sind Sie an dieser Stelle mit Sicherheit genau richtig. Dank moderner Technologien können Sie heutzutage absolut einzigartige Designs Ihr Eigen nennen, die sich beispielsweise auch auf einen Babybody aufdrucken lassen. Am Besten ist es jetzt, wenn Sie sich einfach selbst von den Highlights dieser Möglichkeit überzeugen!

(mehr …)

 

Jeder Mensch bekommt abhängig von seiner Lebensführung und seinen Erbanlagen irgendwann Falten, denn sie sind ein Zeichen der natürlichen Alterung, die vor niemanden haltmacht. Deswegen können wir die Alterung unserer Haut nur bedingt beeinflussen, denn sie hängt erstens von den individuellen Erbanlagen ab und zweitens von unserer Lebensführung. Rauchen, übermäßiger Alkoholgenuss, zu viel Sonneneinstrahlung, wenige Bewegung, falsche Ernährung sind Einflussfaktoren, die zur vorzeitigen Hautalterung führen.

(mehr …)

 
W

Spirulina – rundum gesund mit der Wunderalge

On 25. Februar 2013, in Allgemein, by admin

Die Blaualge Spirulina gehört zu den nährstoffreichsten Nahrungsmitteln. Seit vielen Jahrhunderten dient die Mikroalge als beliebte Nahrungsquelle verschiedener Völker, wie zum Beispiel der Azteken. Die ursprüngliche Heimat der Spirulina Alge sind Salzseen in Mittelamerika, Afrika und Südostasien, heute wird sie meist in Aquakulturen produziert. Spirulina ist in Form von Pulver und Tabletten erhältlich. Mitunter wird die hochwirksame Alge auch als nährstoffreiche Zutat in Lebensmitteln wie Nudeln oder Getränkepulver verwendet. Oftmals ist die Spirulina Alge Bestandteil von Fischfutter. Spirulina besteht zum großen Teil aus komplexen Eiweißen, sie enthält alle acht essentiellen und zehn nicht-essentielle Aminosäuren. Sie ist sehr gut verdaulich und nebenwirkungsfrei. Neben Vitamin A, C und B enthält Spirulina viel pflanzliches Eisen und Kalzium, erwähnenswert ist auch der hohe Gehalt an Alphalinolsäure.

(mehr …)

 

Eine Schönheitskorrektur dient der optisch wahrgenommenen Verschönerung des menschlichen Körpers. Man unterscheidet zwischen der rekonstruktiven Chirurgie und der Schönheitschirurgie.
Um dem seelischen Wohlbefinden, in puncto Schönheit und Veränderung wieder auf die Sprünge zu helfen, kann eine neue Frisur, ein neues Outfit oder eine neue Brille ausreichen. Reichen diese kleinen Hilfsmittel nicht mehr aus, kann der Wunsch nach einer Schönheitskorrektur wachsen.

(mehr …)